SSV Wolgast 1990 e.V.

Herzlich willkommen...
beim Sportschützenverein Wolgast 1990 e.V.

Auf unserer Schießanlage im Wolgaster Tannenkamp können Sie mit neuester Technik Kleinkaliber auf 50 Meter und Luftgewehr auf 10 Meter schießen.
Unser 25 Meter Stand bietet Ihnen die Möglichkeit mit der Kurzwaffe zu trainieren. Ein 50 Meter Stand im Wald ist unter anderem den jagdlichen Kalibern vorbehalten.
Regelmäßig finden bei uns regionale und überregionale Wettkämpfe in den verschiedensten DSB-Disziplinen statt.

Aktuelles, Termine und Fotos finden Sie hier – wie zum Beispiel Schießleitereinsätze, Veranstaltungen, Arbeitseinsätze und anderes.

Schießleiterplan vom 25.05.2024 bis 26.06.2024

Schießleiterplan vom 20.04.2024 bis 22.05.2024

Termine 2024 – 2. Entwurf


#

22.05.2024

"Tag der Offenen Tür" 2024

Am 18.05.2024 veranstaltete der SSV Wolgast erneut einen "Tag der offenen Tür". Entsprechende Werbung über NDR, Ostseewelle, Stadtinformation Wolgast, Usedom-TV und Ostseezeitung sowie öffentliche Auslagen des Infoblatts sorgten für gute Resonanz.

Besonders erfreulich war das Interesse von Jugendlichen auf dem Luftdruckstand, die mit Vater oder auch dem Opa ihr Talent testen wollten. Es wurden bei einigen dabei sehr gute Ergebnisse erzielt.

Leckere Bratwurst wurde gegrillt und am Außenthresen gab es Getränke, Kaffee und Kuchen. Herzlichen Dank an unsere Vereinsmitglieder, die als Schießleiter und am Grill maßgeblich zumErfolg der Veranstaltung beigetragen haben.

Einige Gäste nahmen Aufnahmeanträge für eine Mitgliedschaft im Verein mit nach Hause.

• zur Bildergalerie

Dr. Ingrid Jahn


#

14.05.2024

Landesmeisterschaften in den Druckluftdisziplinen in Güstrow

Vom 19. bis zum 21.04. 2024 fanden in Güstrow die Landesmeisterschaften in den Druckluftdisziplinen Gewehr und Pistole statt. Der SSV Wolgast war mit 11 Schützen bei den Meisterschaften dabei. Obwohl sich die Schützen intensiv auf diesen Höhepunkt vorbereitet hatten, war die Ausbeute in diesem Jahr mit einem kompletten Medaillensatz etwas bescheiden.

Etwas Pech hatten vier Schützen, die sich mit einem vierten Platz zufrieden geben mussten. Als Landesmeister hat sich Jörg Duschek in der Auflagedisziplin Luftpistole Senioren 1 mit 299,1 Ringen durchgesetzt. Einen zweiten Platz errang die jüngste Schützin des Vereins Charlotte Rädel bei den Schülerinnen unter 12 mit dem Luftgewehr Auflage mit 179,1 Ringen.

Bei den Junioren Luftgewehr Freihand hat Nico Müller mit dem dritten Platz den Medaillensatz mit 357,8 Ringen vervollständigt.

Die weiteren Platzierungen wie folgt:

4. Platz Stanley Rädel Luftgewehr Freihand Schüler 169,7 Ringe
Mathias Jahnke Luftgewehr Auflage Herren 2 280,3 Ringe
Aribert Collin Luftgewehr Auflage Senioren 2 308,2 Ringe
Rainer Wergin Luftgewehr Auflage Senioren 2 269,7 Ringe
5. Platz Florian Medow Luftgewehr Freihand Jugend 350,2 Ringe
9. Platz Jörg Duschek Luftgewehr Auflage Senioren 1 303,5 Ringe
14. Platz Frank Jager Luftgewehr Auflage Senioren 2 294,7 Ringe
15. Platz Rainer Wergin Luftgewehr Auflage Senioren 2 259,7 Ringe

Manfred Collin


#

11.05.2024

Protokolle Kreismeisterschaften 2024

• Protokoll KM Usedom>>> siehe Bildergalerie

• Protokoll KK/GK Langwaffe

• ProtokollKK/GK Kurzwaffe

Aribert Collin


#

06.05.2024

Hallo an Alle,

die Kreismeisterschaften in den 25 und 50 m Disziplinen Kurz- und Langwaffe sind vorbei, knapp 120 Starts hatten wir bei uns auf der Schießanlage und das Protokoll ist fertig und wird ab Mittwoch im Verein aushängen. Wer sich bei seinen Startmeldungen für kommende Landesmeisterschaften nicht sicher ist, einfach gleich nachschauen. • zur Fotoreihe

Die Liste der fälligen Startgelder für die Teilnehmer unseres Verein wird in Kürze fertiggemacht, so daß demnächst im Verein dies von jedem bezahlt werden kann.

Am 18.05.2024 wird der SSV Wolgast 1990 e.V. wieder einen "Tag der Offenen Tür" veranstalten und im Anhang könnt Ihr das Infoblatt dazu finden. Wer an diesem Tag mitmachen beziehungsweise mithelfen möchte sollte sich bitte schnellstens melden, wir werden alle Stände besetzen und Einiges zum Probieren für die Gäste an diesem Tag vorbereiten. • Anhang

Ebenso gilt es natürlich auch für die Vorbereitungen, am 15.05. zum Arbeitseinsatz wird es hauptsächlich um die Vorbereitungen für den 18.05. gehen.

Ronny Mische


#

08.04.2024

Kreisschützentag in Blumenthal 07.04.2024

Am 7. April 2024 fand in Blumenthal die Delegierten- und Wahlversammlung des Kreisschützenbundes (KSB) Vorpommern-Greifswald statt. Von 42 zum KSB gehörenden Vereinen waren 20 durch Delegierte vertreten. Von uns waren 6 Vereinsmitglieder anwesend (2 Delegierte und 4 nach Einladung durch unseren KSB).

Besonders erwähnt wurden im Bericht des Sportleiters Aribert Collin wegen ausgezeichneter Schiessergebnisse auf Landesebene sowie unsere Vereinsmitglieder Hartmut Scheider, Jörg Duschek und Steffen Wegener.

Nach erfolgter Wahl des neuen KSB-Vorstandes erfolgte die Ehrung verdienstvoller Schützinnen und Schützen. Die Ehrenmedaille des KSB-VG erhielt Jörg Duschek. Reinhard Schmidt wurde mit dem Ehrenkreuz des Präsidiums des KSB ausgezeichnet.

Ehrungen vom Landesschützenverband M-V erhielten Steffen Wegener mit der Ehrennadel in Bronze und Lothar Jahn sowie Dr. Ingrid Jahn mit der Verdienstnadel in Silber.

• Fotoreihe

Dr. Ingrid Jahn


#

08.04.2024

Osterschießen der Jugend des SSV Wolgast mit der Kleinarmbrust

Das Osterschießen der Jugend im Sportschützenverein Wolgast fand am 22.März 2024 unter Leitung des Jugendleiters Nico Müller und der fachlichen Anleitung des Sportleiters Lothar Jahn auf dem Gelände des Vereins mit einer Kleinarmbrust statt.

Es war mal etwas ganz anderes im Umgang mit so einem Sportgerät. Das Spannen und Laden der Armbrust war für die Teilnehmer völlig ungewohnt. Trotzdem hat es allen viel Spaß gemacht, die Pfeile der Armbrust in das Ziel zu bringen. Zum Abschluss erhielten die Teilnehmer des Osterschießens den obligatorischen Osterbeutel.

Nachstehend die Ergebnisse des Osterschießens der Jugend:

1. Platz Stanley Rädel 82 Ringe
2. Platz Florian Medow 76 Ringe
3. Platz Connor Wagner 70 Ringe
4. Platz Charlotte Rädel 49 Ringe

• Fotoreihe

Manfred Collin


#

01.04.2024

Osterschiessen um den Ziesapokal 2024 und das Preisschiessen mit der Kurzwaffe

Am 30.03.2024 fand auf der Schießanlage des Sportschützenverein Wolgast 1990 e.V. das alljährliche Osterschiessen zu bestem Frühlingswetter statt.
Vielleicht war das schöne Wetter schuld, aber es fanden sich nur rund 25 Vereinsmitglieder zu dieser Vereinsveranstaltung ein und wegen der herrlichen Temperaturen haben wir das Feuer gar nicht erst entzündet.

Bei der Wertung um den Ziesa Pokal 2024 galt es auf 35m Entfernung mit dem KK-Gewehr fünf sehr kleine Biathlonscheiben zu treffen, jeder Teilnehmer konnte mit seinem eigenen Sportgerät an den Start gehen und hatte maximal drei Versuche zur Verfügung. Von diesen drei Möglichkeiten wurde am Ende dann das beste Ergebnis gewertet und es siegte mit dem Maximalergebnis von 50 Punkten Frank Jager. Auf dem zweiten Platz kam mit 40 Punkten Norbert Kaeding und den Platz drei mussten wir zweimal vergeben – Nico und Rayk Müller hatten in allen drei Serien das exakt gleiche Ergebnis und da es kein Stechen gab, erhielten beide einen Preis.

Beim Preisschiessen mit der KK-Pistole musste auf 25m Entfernung ein doch recht kleine Glücksscheibe getroffen werden, wie bei Gewehr hatte jeder Teilnehmer drei Startmöglichkeiten mit dem eigenen Sportgerät. Es wurde dann die jeweils beste Scheibe gewertet und bei den doch recht vielen Plus – bzw. Minus Treffern waren für Platz eins 268 Punkte nötig, dieser ging an Ronny Mische. Mit 250 Punkten belegte Thorsten Ziebehl den zweiten Platz und Peter Lange wurde mit 145 Punkten Dritter.

Pünktlich nach unserem Zeitplan konnten wir dann die Siegerehrungen vornehmen und unser Freizeitleiter Frank Pretzer dankte allen Teilnehmern am Schießen, den Aufsichten auf den Ständen und natürlich auch den Frauen für die gute Versorgung mit Kuchen und Getränken. Ein besonderes Dankeschön ging an Rainer Wergin, welcher mit seinen sehr guten Bratwürsten für das leibliche Wohl der Anwesenden mitsorgte.

Fazit am Ende – eine gute Veranstaltung, welche aber doch paar mehr Teilnehmer verdient hätte.

Gewehr

#
1. Frank Jager 50 Punkte
2. Norbert Kaeding 40 Punkte
3. Rayk Müller 35 Punkte
4. Nico Müller 35 Punkte
5. Frank Pretzer 35 Punkte

Pistole

1. Ronny Mische 268 Punkte
2. Thorsten Ziebehl 250 Punkte
3. Peter Lange 145 Punkte
4. Viola Mische 140 Punkte
5. Rainer Wergin 110 Punkte

• Einige Fotos

Ronny Mische


#

30.03.2024

Abschluss der Vorwettkämpfe im MV Cup mit dem Luftgewehr

Die Schützen des SSV Wolgast beteiligen sich auch an Wettkämpfen auf Landesebene beim MV Cup in den Druckluft-Gewehrdisziplinen in der Fortsetzung des dritten und vierten Vorwettkampfes. Damit sind beim Regional Cup M-V alle 4 Vorwettkämpfe abgeschlossen. Die acht besten Mannschaften haben sich damit für das Finale qualifiziert.

Nach den beiden ersten Wettkämpfen stand die Mannschaft des SSV Wolgast auf den 7. Platz in der Landeswertung. Von den vier Wettkämpfen wurden bei allen Mannschaften nur drei Wettkämpfe gewertet. Das heißt, dass jeweils der niedrigste Wert als Streichwert herausfiel. Das war bei der Mannschaft des SSV Wolgast der erste Wettkampf.

Mit dem Gesamtergebnis der drei gewerteten Wettkämpfe mit insgesamt 2778,8 Ringen landete die Mannschaft des SSV Wolgast auf den sechsten Platz von insgesamt 16 teilnehmenden Mannschaften und wäre damit in der Lage am Finale teilzunehmen

Den ersten Platz in der Landeswertung belegte die Mannschaft der Schweriner Schützenzunft 1 mit 2816,2 Ringen. Die weiteren in der Staffel 2 teilnehmenden Mannschaften erreichten folgende Platzierungen:

SG Leopoldshagen 3. Platz 2802,8 Ringe
SV Vier Tore Neubrandenburg 8. Platz 2769,0 Ringe
SV Hinrichshagen 12. Platz 2718,7 Ringe
SV Greif Greifswald 13. Platz 2717,4 Ringe

Nachfolgend die Ergebnisse unserer Schützen der drei gewerteten Wettkämpfe:

Jörg Duschek 312,1 Ringe 307,4 Ringe 310,6 Ringe
Aribert Collin 311,6 Ringe 310,1 Ringe 311,4 Ringe
Frank Jager 305,9 Ringe 299,7 Ringe 309,1 Ringe

M. Collin


#

24.03.2024

Dokumente aus der Mitgliederversammlung

• Protokoll Mitgliederversammlung

• Vereinssatzung (Änderung)

Die Satzung wurde am 17.03.2024 mit der Änderung durch die Versammlung bestätigt und ersetzt die Satzung vom 09.03.2014.

Der Vorstand


18.03.2024

Die Mitglieder haben gewählt ...
#

Auf der gestrigen Mitgliederversammlung (17.03.2024) wurde der "neue" Vorstand für weitere zwei Jahre in seinem Amt bestätigt.

Für das Amt des Präsidenten hatten sich zwei Mitglieder beworben, so das in einer geheimen Wahl darüber befunden wurde.

• Fotogalerie


#

14.03.2024

Hallo an Alle,

an bei findet Ihr hier zwei Veröffentlichungen zeitnaher Wettkämpfe:

Ziesa Pokal & Osterfeuer am 30.03.2024

• Ausschreibung

Vereinsmeisterschaft des SSV in den KK/GK-Disziplinen 25 und 50 m am 13.04.2024

• Ausschreibung

Der Vorstand


#

13.03.2024

Kreismeisterschaften in den Druckluftdisziplinen

Am 07. und 09. März 2024 fanden in Blumenthal die Kreismeisterschaften des Kreisschützenbundes Vorpommern-Greifswald mit dem Luftgewehr und der Luftpistole in den Auflage- und Freihanddisziplinen statt.

Der SSV Wolgast war im Kreis der teilnehmenden 10 Vereine mit 18 Starts vertreten. Dabei wurden insgesamt 11 Kreismeistertitel sowie 3 zweite und 4 dritte Plätze errungen. Für unseren Verein war die Teilnahme an den Kreismeisterschaften sehr erfolgreich und bedeutet eine gute Vorbereitung auf die kommenden Landesmeisterschaften am 19. - 21.04.2024 in Güstrow.

• Nachstehend die Medaillengewinner in den einzelnen Disziplinen

• ... zu den Fotos

M. Collin


#

06.03.2024

Vereinsmeisterschaften des SSV Wolgast mit dem Luftgewehr und der Luftpistole

Beginnend am 03.02.2024 fanden auf unserer Anlage die Vereinsmeisterschaften im Schießen mit Druckluftwaffen in den Auflage- und Freihanddisziplinen statt.

Beteiligt haben sich 16 Erwachsene und 7 Jugendliche, die 27 Starts absolvierten und somit die Vereinsmeister und Platzierten ermittelten. Gewertet wurde jeweils in Offener Klasse bei Erwachsenen und Jugendlichen, also ohne Altersklassenunterteilung, jeweils Gewehr und Pistole Auflage und Freihand.

In der Gewehrdisziplin Auflage gab es mit 12 Teilnehmern die größte Beteiligung. Dagegen aber keine Teilnehmer in der Freihand Disziplin mit dem Luftgewehr, die schon immer als Königsdisziplin sowohl national als auch international gilt. Dass bei entsprechendem Training hier auch gute Ergebnisse erreicht werden können, haben die Jugendlichen mit ihren 5 Starts bewiesen.

Nachstehend die Vereinsmeister dieses Jahres:
Erwachsene

Gewehr Auflage 30 Schuss: Aribert Collin 313,2 Ringe
Pistole Auflage 30 Schuss: Jörg Duschek 301,0 Ringe
Pistole Freihand 20 Schuss: Steffen Wegener 167 Ringe

Jugendliche

Gewehr Auflage 30 Schuss: Connar Wagner 267,0 Ringe
Gewehr Freihand 40 Schuss: Maurice Goldmann 377,3 Ringe

Zur Übersicht aller Ergebnisse siehe beiliegendes Protokoll:

• Protokoll VM LD

M. Collin


#

15.02.2024

Ranglistenwettkämpfe der Jugend und MV-Cup Luftgewehr

Die Schützen des SSV Wolgast beteiligen sich wieder an Wettkämpfen auf Landesebene beim Ranglistenwettkampf der Schüler und Jugend sowie beim MV-Cup der Erwachsenen in den Druckluft- Gewehrdisziplinen.

Bei den Ranglistenwettkämpfen werden 5 Vorwettkämpfe und ein Finale in der Einzelwertung und beim Regional Cup M-V 4 Vorwettkämpfe und ein Finale in der Mannschaftswertung ausgetragen. Die Vorwettkämpfe werden alle in 3 Staffeln des Landes M-V durchgeführt, wobei der SSV Wolgast mit Vereinen des KSB Vorpommern-Greifswald mit Vereinen des KSB Mecklenburgische Seenplatte in der Staffel 2 die Wettkämpfe austrägt.

Nach inzwischen 2 Wettkämpfen ist für die Wolgaster Schützen folgender Stand in der Landeswertung zu verzeichnen:

Ranglistenwettkampf Schüler und Jugend Luftgewehr Freihand

Schüler 20 Schuss Stanley Räder 165,5; 173,8 339,3 Ringe 4. Platz
Jugend 40 Schuss Florian Medow 360,5; 368,4 728,9 Ringe 6. Platz
Junioren 40 Schuss Maurice Goldmann 385,4; 366,4 751,8 Ringe 8. Platz
Nico Müller 373,0; 353,5 726,5 Ringe 10. Platz

Regional-Cup M-V Luftgewehr Auflage

Beim MV-Cup wurden in der Mannschaft 3 Schützen gewertet. Beim ersten Wettkampf wurden von der Mannschaft des SSV Wolgast 917,3 Ringe erreicht. Das war der 7. Platz in der Gesamt- und Landeswertung.

Beim zweiten Wettkampf waren es 929,6 Ringe. Damit wurde der 5. Platz erreicht. In der Gesamtwertung beider Wettkämpfe war es trotzdem weiterhin der 7. Platz. In der Staffel 2 mit 5 Mannschaften war es der zweite Platz hinter der SG Leopoldshagen, vor den Vertretungen des SV Vier Tore Neubrandenburg, SV Greif Greifswald und SV Hinrichshagen, wobei der zweite MV Cup in der Staffel 2 auf der Schießanlage im Wolgaster Tannenkamp ausgetragen wurde.

Nachfolgend die Ergebnisse unserer Schützen:

Jörg Duschek 308,8; 312,1 Ringe Gesamt: 620,9 Ringe
Aribert Collin 304,9; 311,6 Ringe Gesamt: 616,5 Ringe
Frank Jager 303,6; 305,9 Ringe Gesamt: 609,5 Ringe
• zu den Fotos

M. Collin


#

31.01.2024

Lehrgang Sachkunde und Schießsportleiter durch Ausbildungs- und Prüfungsteam des KSB Vorpommern-Greifswald erfolgreich durchgeführt

Der Lehrgang zum Erwerb der Sachkunde wurde am 25. und 26.11.2023, mit Prüfung am 02.12.2023 durch das Lehr- und Ausbildungsteam des KSB Vorpommern-Greifswald auf der Schießanlage des Sportschützenvereins Wolgast durchgeführt.

Grundlage für den Lehrgang war das Schulungsmaterial "Waffensachkunde: Schiess- und Standaufsichten-Neuauflage 2020" des Deutschen Schützenbundes e.V.
Damit sind für die Teilnehmer gemäß Waffengesetz (WaffG), Allgemeine Waffengesetz-Verordnung (AWaffV) und Allgemeine Verwaltungsvorschrift zum Waffengesetz (WaffVWV) die Voraussetzungen gegeben, eine WBK zu beantragen und Waffen zu erwerben sowie als Schiess- und Standaufsicht tätig zu sein.

Es erfolgte eine praktische Prüfung durch Schiessen mit dem KK-Gewehr Standauflage und KK-Pistole Freihand mit jeweils 5 Schuss und eine theoretische Prüfung durch Ankreuzen und textliche Beschreibung von insgesamt 100 Fragen.

Als Vertreter der Behörde nahm Herr Alexander Schuricke vom Ordnungsamt – Öffentliche Sicherheit und Ordnung, SB Waffenrecht, an der Prüfung teil und konnte sich von der fachlich fundierten und ordnungsgemäßen Durchf?hrung des Lehrgangs und der Prüfung überzeugen.

Von den 26 gemeldeten Teilnehmern haben 24 am Lehrgang und an der abschließenden Prüfung teilgenommen. Alle Teilnehmer haben die Prüfung bestanden, wobei 5 Teilnehmer mündlich geprüft werden mussten. Eine Teilnehmerin hatte die Prüfung nicht bestanden. Bei einer Wiederholung der Prüfung bestand auch sie die Prüfung. Die Urkunden mit der Bestätigung der Sachkunde und als Standaufsicht wurde den Teilnehmern mit erfolgreichem Abschluss des Lehrgangs überreicht. Am Lehrgang beteiligten sich Schützen aus 9 Vereinen des KSB Vorpommern-Greifswald und jeweils 2 Vereinen des KSB Vorpommern-Rügen und des KSB Mecklenburgische Seenplatte.

Der Lehrgang zum Erwerb der Qualifikation Schießsportleiter wurde ebenfalls in Wolgast, am 11. und 12.11.2023, mit Prüfung am 18.11.2023 durch das Lehr- und Ausbildungsteam des KSB V-G durchgeführt.

Grundlage für den Lehrgang war das Ausbildungsprogramm Vorstufenqualifikation Schießsportleiter, Neufassung 2017 - Überarbeitung 2019, Leitfaden und Pr?fungskomplexe" des Deutschen Schützenbundes e.V. Damit sind für die Teilnehmer gemäß AWaffV 10 die Voraussetzungen gegeben, Schießveranstaltungen zu leiten oder in anderen Funktionen bei Schießveranstaltungen nach der SPO des DSB tätig zu sein.

Von den 23 gemeldeten Teilnehmern haben 21 am Lehrgang und der abschließenden Prüfung teilgenommen. Alle Teilnehmer haben die Prüfung bestanden. Die Ausweise wurde den Teilnehmern nach Abschluss des Lehrgangs überreicht.

Entsprechend dem Ausbildungsprogramm besteht die Forderung, dass ein Erste Hilfe Nachweis vorzuweisen ist, der nicht älter als zwei Jahre ist. Der größte Teil der Teilnehmer konnte während des Lehrgangs einen Erste Hilfe Nachweis beziehungsweise Ersthelfer Nachweis vorlegen. Die übrigen Teilnehmer erhielten inzwischen ebenfalls nach Vorlage eines gültigen Nachweises ihre Bescheinigung.

Für die Vermittlung der Inhalte der Ausbildung haben 7 Lektoren des Ausbildungs- und Prüfungsteams zur erfolgreichen Vermittlung der jeweiligen spezifischen Ausbildungsinhalte beigetragen. Am Lehrgang beteiligten sich Schßtzen aus 9 Vereinen des KSB Vorpommern-Greifswald und 1 Verein des KSB Vorpommern-Rügen.

Die nächsten Lehrgänge durch den KSB Vorpommern Greifswald sind wie folgt vorgesehen:
• Schießsportleiter – 16. und 17.11.2024 mit Prüfung am 22.11.2024 in Wolgast
• Sachkunde – 01. und 02.12.2024 mit Prüfung am 07.12.2024 in Wolgast

M. Collin


#

09.01.2024

Neujahrsschießen des SSV

Das am 06. Januar durchgeführte Neujahrsschießen fand mit der Fortsetzung des Adlerschießens seine Fortsetzung, das am 07.10.2023 unterbrochen werden musste. Insgesamt beteiligten sich 24 Schützen um die 9 Teile des Adlers mit dem KK-Gewehr zu Fall zu bringen

Die Fortsetzung begann mit dem rechten Flügel, den Rainer Wergin als glücklichen Gewinner sah. Zum Abschluss ging es um den Rumpf des Adlers, der bei seinem Fall Uwe Schotte als Gewinner zum Adlerkönig führte.

Nachstehend die einzelnen Gewinner der Abschussteile des Adlers, die mit den Pfänderabzeichen als Anstecknadel geehrt wurden:

#

• Apfel - Hartmut Labs
• Zepter - Nico Müller
• Kralle links - Hartmut Schmeling
• Kralle rechts - Hartmut Labs
• Flügel rechts - Rainer Wergin
• Flügel links - Frank Pretzer
• Schwanz - Hartmut Scheider
• Kopf - Manfred Collin
• Rumpf - Uwe Schotte (damit Adlerkönig)

M. Collin